Angela Özdem - Heilpraktikerin für Psychotherapie in        Warburg


Hypnosystemische Beratung und Therapie

  • 2015 bis 2017 Zertifizierte Fachausbildung zur Hypnosystemischen Beratung und Therapie 
  • 2017 Heilerlaubnis zur Heilpraktikerin für Psychotherapie durch das Gesundheitsamt Kassel
  • 2016 bis 2017  Weiterbildung beim Institut IEKOHSA zu den Themen Systembrett, Angst, Burnout, Sucht 
  • 2015 Weiterbildung an der Paracelsus Heilpraktikerschule Kassel in Spieltherapie und imaginative Interventionstechniken 
  • 2015 bis 2017 Studium zur Psychologischen Beraterin an der Paracelsus Heilpraktiker Schule Kassel 
  • 2016 bis 2017 Ambulanter Dienst NOAH Warburg, soziale Betreuung von Menschen mit psychischen Herausforderungen 
  • 1997-2010 Examinierte Krankenschwester St.Johannisstift Paderborn 

Mein Wunsch nach einer wertschätzenden und würdevollen Begegnung mit mir selbst und mit anderen Menschen, sowie das Bedürfnis meine Probleme zu verstehen und zu lösen, haben entscheidend dazu beigetragen, meinen beruflichen Weg von der Krankenschwester zur Heilpraktikerin für Psychotherapie in Warburg zu verändern.

 

Ich bin dankbar dafür, die Erfahrung gemacht zu haben, wie bedeutungsvoll es ist mein Denken, Fühlen und Handeln ernst zu nehmen und sinnvoll in mein Leben zu integrieren.

 

Seitdem ist das ein stetiger Prozess, der mich täglich mit der erforderlichen Achtsamkeit und Klarheit begleitet, meine Bedürfnisse zu erkennen und für eine nützliche Veränderung zu sorgen. Und immer wieder aufs Neue zu überprüfen was ich brauche, damit es mir gut geht.

 

Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Und die Zeit, in der ich meine Kinder beim Heranwachsen begleiten durfte und es auch immer noch darf, gehört für mich zur intensivsten und kostbarsten Zeit in meinem Leben.

 

Ich möchte diese wertvolle Erfahrung weitergeben, um Menschen dabei zu unterstützen den Blick auf die eigene Persönlichkeit zu richten und für eine gute Beziehungsgestaltung zu sorgen.


Angela Özdem und Mathias Risse, Heilpraktiker für Psychotherapie in Warburg und Bad Arolsen

 

Mein Kooperationspartner Mathias Risse, gestaltet mit mir Gruppenangebote. Gemeinsam möchten wir in unseren Kursen eine kraftgebende Lebenshaltung als Berater vermitteln. 

 

Dabei legen wir besonderen Wert darauf, uns und jeden Teilnehmer auf Augen und Herzhöhe zu begegnen.

 

Das bedeutet, dass wir jedes Individuum mit Würde und Achtung begegnen und mit  Bedürfnissen, Anliegen oder der persönliche Geschichte einen respektvollen, wertschätzenden und konstruktiven Umgang pflegen.


Mathias Risse - Heilpraktiker für Psychotherapie

 

Hypnosystemische Beratung und Therapie

  • Seit 2015 in Ausbildung und Vorbereitung für Tätigkeit als Kursleiter, Coach, Psychologischer Berater, Fachausbildung für hypnosystemische Beratung und Therapie 
  • 2010 bis 2015 Sammlung tiefer Einsichten aus der Lebenswelt verschiedener Branchen 
  • 2003 bis 2010 Studium Politikwissenschaft mit Diplom. Dabei persönlicher Schwerpunkt auf dem einzelnen Menschen als Grundlage des Großen Ganzen 
  • 2005 bis 2006 Auslandsstudium in Bergen (Norwegen) mit neuer Perspektive auf die Welt und Deutschland

 

 

Der Mensch ist unglaublich viel wert, mehr als sich im gewöhnlichen Alltag erfahren lässt. Für mich ist es eine wichtige Aufgabe, diesen Wert zu vermitteln und Menschen in ihrem Leben zu stärken. Darauf aufbauend will ich Menschen darin unterstützen, sich dessen bewusst zu werden, was im Leben generell und in ihrem ganz speziellen Leben wichtig ist